HOLUNDERSIRUP TARTE

Ich verrate dir was. Wenn man ein bisschen faul ist (so wie ich), dann sucht man immer den kürzesten Weg. Für die, die nicht faul sind, die finden das Originalrezept hier. Sie macht den Holundersirup selbst. Ich hingegen, holte mir meinen Holundersirup aus dem Laden. 😀

Noch eines vorweg: Sie benutzt im Originalrezept Gelatine. Da ich kein Fan davon bin, habe ich Agar Agar benutzt. Jedoch wurde alles ein bisschen zu wenig fest. Also setzte ich die Tarte in den Gefrierschrank…und es wurde so, so lecker. Wie ein cremiges Eis mit einem leckerem Keks. Njam! Ausserdem würde ich im nachhinein noch ein wenig mehr Holundersirup hinzugeben. 1dl etwa, anstatt 70ml. Aber jeder, wie er mag. 🙂

Rezept: Holundersirup Tarte

Für den Boden:

  • 50g Cashewnüsse
  • 50g ganze Mandeln
  • 150g Vollkorn-Butterkekse
  • 150g Butter/Margarine

Ihr könnt auch andere Nüsse nehmen, wenn euch diese nicht schmecken. Im Originalrezept nimmt sie Butter, ich habe Margarine benutzt.

Für die Creme:

  • 100g weisse Schokolade
  • 200g Crème fraîche
  • 100g Frischkäse
  • 150g griechischer Jogurt
  • 70ml – 1dl Holundersirup
  • 1.5TL Agar Agar oder 15g weisse Sofortgelatine in Pulverform

Zubereitung:

  1. Nüsse und Kekse portionsweise im Mixer zerkleinern. Sollte wie grober Sand aussehen. Dieses in eine Schüssel geben.
  2. Butter/Margarine schmelzen und in die Schüssel mit den gehackten Nüssen und Keksen geben. Diese zu einer homogenen Masse vermischen.
  3. Masse in eine gefettete Tarteform geben. Wer keine Tarteform hat (so wie ich), der nimmt einfach eine Kastenkuchenform. Achte darauf, dass du eine Mulde machst, damit danach die Creme rein passt.
  4. Diese nun für etwa 30min in den Kühlschrank stellen.
  5. Weisse Schokolade und Crème fraîche über dem Wasserbad unter Rühren schmelzen und Agar Agar dazu geben. Nun vom Wasserbad nehmen und nacheinander mit dem Schneebesen Frischkäse, Joghurt und Holunderblütensirup einrühren.
  6. (Nun die Sofortgelatine einrühren) Die Masse in dem Boden der Tarteform gießen. Die Holundersirup Tarte zwei Stunden oder länger in den Gefrierschrank stellen.

Das wars. 🙂 Bei mir blieb einiges an Creme übrig, finde ich aber nicht schlimm. Kann man gut mit Erdbeeren essen oder als Eis mit einer Waffel geniessen. 🙂

Leave a Reply